Master- und Diplomarbeiten

Laufende Masterarbeiten

Julia Moser

Gesamtstädtische Grünflächenanalyse der Stadt Essen

Stephan Wardzala

Räumliche Analyse von Daseinsgrundfunktionen unter Betrachtung des Leitbildes „Stadt der kurzen Wege“ am Beispiel von Nordrhein-Westfalen

 

Abgeschlossene Master- und Diplomarbeiten

2018

Esther Bradel

Schutz von Landschaftsfunktionen in NRW – Aktueller Schutzstatus, geplante  Schutzmaßnahmen und Anwendung eines Ansatzes zur systematischen Planung von Schutzgebietsnetzwerken

2017

Mathias Schaefer
GIS- und fernerkundungsgestützte Evaluation der Schutzwürdigkeit von Landwirtschaftsflächen in Ho Chi Minh City, Vietnam

Mirko Horvat
Untersuchung von innerstädtischen Oberflächentemperaturen und Verortung von urbanen Wärmeinseln auf Basis von Satellitenbildern Landsat 8 – ein Beitrag zur Stadtklimatologie in Ho Chi Minh City

Bianca Mandera

Die Beeinflussung des Landschaftsbildes durch Windkraftanlagen am Beispiel der UNESCO-Welterbestätte Wartburg in Eisenach. Eine Untersuchung der Landschaftsbildwahrnehmung

Alexander Marwitz

Vergleich von verschiedenen Klassifikationsverfahren in der Fernerkundung

Björn Eimler

Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum – Vergleich zwischen der Dortmunder Münsterstraße und Kaiserstraße

Arndt Helge Finkenrath

Verkehrssicherheit in deutschen Großstädten

Kevin Schmidt

Miltirotor-Drohnentechnologie in der Immobilienprojektentwicklung – Potenzielle Einsatzmöglichkeiten, Potenzialanalyse und praktische Anwendung am beispiel des stillgelegten Kraftwerks Knepper in Dortmund

 

2016

Georg Matthias Müller

Multikriterielle, GIS-basierte Bewertung der Eignung von potentiellen Standorten für Unternehmensimmobilien am Beispiel der Stadt Düsseldorf

Anna Weiz

Öffentliche Grünanlagen in der Grünen Hauptstadt Essen – Eine Betrachtung der zeitlichen Veränderung des Flächenbestands

Sebastian Krone

Eine räumlich-sozialdifferenzierte Vulnerabilitätsanalyse gegenüber Hitze am Beispiel der Stadt Moers

Kai Thiemann

Handlungsempfehlungen für eine klimagerechte und energieeffiziente Stadtentwicklung in Ho Chi Minh City aus Sicht der Raumplanung – unter besonderer Berücksichtigung der Klimaanpassung und Energieversorgung

Jan Möwis

GIS-basierte Immobilienstandortanalyse realisierter Quartiersentwicklungsprojekte in Deutschland

Nils Diederichs

Quantifizierung und Umgang mit Zersiedelung aus raumplanerischer Sicht

Björn Kutschera

Ressourceneffiziente Stadtentwicklung – eine GIS gestützte Analyse

Simon Czerwinski

Unternehmensimmobilien als Möglichkeit zur Diversifikation klassischer Immobilienportfolios

Tjark Bornemann

Improvinig Climate Resilience of the Grenadian Water Supply Sector – Identification of Potential Water Storage Sites

Florian Hurth

Potenzial von OpenStreetMap-Daten für das kommunale Monitoring der Nahversorgung am Beispiel der Stadt Essen

 

2015

Haniyeh Ebrahimi Salari

Investigation of urban impervious Surfaces and identification of urban heat island using Landsat 8 imagery as a contribution to urban ecology and urban planning. A case study of Ruhr area, Germany

Henning Fort

Die Entfernung zwischen Wohn- und Unfallort bei Straßenverkehrsunfällen in Niedersachsen – Muster, räumliche Faktoren und Zusammenhänge

Arash Gharghi

GIS-basierte Analyse des Versorgungsgrads mit Frei- und Grünflächen in Dresden

Thomas Hupertz

Factory-Outlet-Center in Deutschland – Eine räumliche Marktanalyse

Sebastian Krone

Eine räumlich-sozialdifferenzierte Vulnerabilitätsanalyse gegenüber Hitze am Beispiel der Stadt Moers

Daniel List

GIS-basierte Analyse der demografischen Wachstumsmuster in US-amerikanischen Metropolregionen von 1980-2010

Patrick Poker

Analyse von Unfallstatistiken für die Region Hannover in Bezug zu räumlichen und sozialen Strukturdaten

 

2014

Melanie Halfter

Das Partikelmodell als Entscheidungshilfe in der Verkehrsplanung. Entwicklung eines Moduls zur Anbindung von AUSTAL2000 an GRASS GIS

Christina Haubaum

GIS-basierte Identifikation und Bewertung von potentiellen Windenergieanlagen-Standorten in Dortmund

Hakan Karatas

Perspektiven einer zukünftigen dezentralen Energieversorgung GIS-gestützte Analyse zur Bestimmung von Potenzialflächen für Bioenergie

Lennart Palmer

Identifikation und Analyse der Flächennutzungsänderungen und Ableitung planerischer Strategien für Flächenmanagement für die Küstenregion Haiphong und Quang Ninh, Vietnam

Manuel Reinelt

GIS-basierte Bündelungsanalyse – Methode zur Untersuchung der Bündelungsoptionen im Rahmen der Trassenkorridorfindung

Conrad Rieger

GIS-basierte Bewertung der Struktur urbaner Grün- und Freiräume

Janina Ubachs

Urbane Landwirtschaft als Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung – Eine Untersuchung der Flächenpotenziale und dem mikroklimatischen Nutzens am Beispiel der Stadt Dortmund

 

2013

Thomas Hengsbach

Monitoring des Waldsterbens in der Nord-West-Region von Vietnam

Jakob Kopec

Identifikation und Analyse der Veränderungen der Anbauflächen im Einzugsgebiet des Dong Nai River, Vietnam

Aylin Meier

Wirkungen von Factory Outlet Center auf die Stadtentwicklung – an den Beispielen Wertheim und Zweibrücken

Lennart Palmer

Identifikation und Analyse der Flächennutzungsänderungen und Ableitung planerischer Strategien für Flächenmanagement für die Küstenregion Haiphong und Quang Ninh, Vietnam

Sandra Reinert

Stadtklima und Klimawandel – der Einflus von Dach-, Fassadenbegrünung und Straßengrün auf den Menschen

Conrad Rieger

GIS-basierte Bewertung der Struktur urbaner Grün- und Freiräume

Florian Spieß

Multikriterielle Fuzzy-Bewertung der Eignung von Standorten für die Wohnbebauung am Beispiel der Stadt Dortmund

 

2012

Selina Herrmann

Verkehrsmodellierung des Straßenrückbaus

Felix Ross

Entwicklung und Anwendung eines Simulationsmodells zur Untersuchung der Energieeffizienz und zur Erarbeitung von plausiblen Energieszenarien im Wohnsektor des Distrikts 1 in Ho Chi Minh City

Peter Wagener

Multikriterielle Bewertung und kartographische Visualisierung der Lebensqualität in den statistischen Unterbezirken von Dortmund

 

2011

Kolja Falck

Ermittlung eines Standortes für eine Bioabfallvergärungsanlage mit anschließender Strom- und Wärmeerzeugung

Jannis Heuner

Modellprojekt Kraft-Wärme-Kopplung in der InnovationCity Bottrop

Michael Holfeld

Vergleich des Strukturtypenansatzes mit der Laserscanningmethode zur Ermittlung des Gebäudevolumens und der Gebäudeoberfläche am Beispiel der Stadt Dresden

Simon Rausch

GIS-basierte Bestimmung des Einzugsgebietes von Einzelhandelsimmobilien – Untersuchung am Beispiel der Stadt Bochum

Andre Zöllner

Potenzialflächenanalyse für Vorrang- und Eignungsgebiete  Windenergienutzung in der Regionalplanung am Beispiel des Großraums Braunschweig