Zum Inhalt
Software

ArcGIS Pro

Alle Informationen zur Lizensierung und Named-User Accounts

ArcGIS Pro Lizensierung

Sie erhalten von uns einen Account, der für den Login in ArcGIS Pro notwendig ist (Named User-Lizenz). Zur Erstellung dieser Accounts benötigen wir folgende Informationen (bei mehreren Accounts für A-, F-, und M-Projekte bitte gebündelt als .CSV-Tabelle):

  • Vorname
  • Nachname
  • TU Dortmund- E-Mail-Adresse (ohne Kürzel)

die an Mathias Schaefer  oder Marius Trzecinski versendet werden können. Bitte geben Sie auch immer einen Verwendungszweck der Software in Ihrem Schreiben an.

Wichtiger Hinweis: Bitte senden Sie uns keine Account-Anfragen für die Lehr­ver­an­stal­tung GIS in der Raum­pla­nung; hierzu er­hal­ten Sie au­to­ma­tisch einen Named-User Account nach An­mel­dung im Moodle-Raum.

Nach der Accounterstellung er­hal­ten Sie eine E-Mail von ESRI© mit allen Nutzerdaten, in­klu­si­ve Kennwort. Mit diesem Account kön­nen Sie sich dann in ArcGIS Pro auf Ihrem Desktop an­mel­den sowie ArcGIS Online nut­zen. Bitte melden Sie sich zeitnah an, da der Link nach einigen Tagen seine Gültigkeit verliert. Darüber hinaus kön­nen über den Named User diverse andere Apps frei­ge­schal­tet wer­den, die einen Mehrwert für Lehre und For­schung bedeuten (ArcGIS Insight, Collector for ArcGIS, Survey123 for ArcGIS, ArcGIS Dashboard, Esri CityEngine etc.). Außerdem ist der Named User die Voraussetzung für die Freischaltung diverser Lernmaterialien in der Esri-Academy.

Der Account bleibt während Ihres gesamten Studiums bestehen, Sie können Ihn z.B. auch für Übungen, Studierendenprojekte, Entwürfe und Abschlussarbeiten nutzen. Sie brauchen daher nicht erneut nach einem ArcGIS Pro Zugang zu fragen.

Installation

ArcGIS Pro und ArcGIS Desktop sind in den PC Pools installiert und kön­nen dort (auch über Citrix) genutzt wer­den. Zur Nutzung von ArcGIS Pro müs­sen Sie sich mit Ihrem Account an­mel­den.

Anleitung zur Installation und Lizensierung von ArcGIS Pro

Download

© Mathias Schaefer

Kontakt zur ArcGIS Online Administration

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan