M.Sc. Esther Bradel

E-Mail senden

Telefon
(+49)231 755-2440

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Campus Adresse
Campus Süd
Geschossbau III

Raum 314

 

Aufgabenbereiche / aktuelle Tätigkeit am Fachgebiet:

  • Mitarbeit am BMBF-Forschungsprojekt „ViWaT Mekong: Integrated Solutions for Sustainable Development in the Mekong Delta – Land, Water, Energy and Climate“ – Verbundprojekt, Unterverbund ViWaT Planning
  • Erarbeitung von Forschungsanträgen (Drittmittelakquise)
  • GIS-Lehre

 

Lehrveranstaltungen:

  • Entwicklung und Anwendung von Landschaftsstrukturindizes
  • GIS in der Raumplanung
  • Betreuung von Bachelor- und Masterprojekten
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Raumanalysen mit GIS
  • Multikriterielle Bewertung
  • Systematische Schutzgebietsplanung

 

Mitwirkung an abgeschlossenen Forschungsprojekten:

 

Bildungsweg:

2015 – 2018

Technische Universität Dortmund, Studium der Raumplanung (M.Sc.), Abschlussarbeit: Schutz von Landschaftsfunktionen in NRW – Aktueller Schutzstatus, geplante Schutzmaßnahmen und Anwendung eines Ansatzes zur systematischen Planung von Schutzgebietsnetzwerken

2010 – 2015
Technische Universität Dortmund, Studium der Raumplanung (B.Sc.), Abschlussarbeit: Erforschung der Siedlungsflächenveränderungen in 100 europäischen Großstadtregionen zwischen 1990 und 2006 anhand der GIS-basierten Berechnung raumstruktureller Indikatoren

 

Beruflicher Werdegang:

2018 – laufend
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Raumbezogene Informationsverarbeitung und Modellbildung

2016 – 2018
Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Raumbezogene Informationsverarbeitung und Modellbildung


2014 – 2015
Studentische Hilfskraft am Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund

2012 – 2015

Studentische Hilfskraft am Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung